Vongiebel / BlogNewsletter / 0 Kommentare

Windows 7 läuft aus – Windows 10 aufspielen

Es ist soweit: Exakt am 14. Januar 2020 beendet Microsoft den erweiterten Support für das wohl erfolgreichste Betriebssystem aller Zeiten – Windows 7. Was heißt das für Sie als Nutzer? Zunächst einmal: Gar nichts. Ihr Computer wird weiter wie gewohnt hochfahren, Sie werden wie gewohnt weiterarbeiten, spielen, Fotos archivieren, mailen, surfen, streamen oder was Sie gerne machen mit Ihrem Rechner.

In Zukunft allerdings könnten Sie irgendwann Probleme bekommen, denn die Softwareschmiede aus Redmond pflegt die Software nicht mehr. Und das bedeutet: keine Sicherheitsupdates und keine Serviceunterstützung, und das kann auf Dauer ins Auge gehen.

Der PCDOKTOR, Ihr Fachgeschäft für PC- und Laptop-Reparatur in Frankfurt, rät:

  • wenn Ihr PC oder Ihr Notebook nicht älter als fünf Jahre alt ist, sollten Sie möglichst bald Ihr Betriebssystem auf Windows 10 umstellen. Meist kostet Sie das keine zusätzlichen Lizenzgebühren! Ihr PCDOKTOR hilft Ihnen gerne bei der Installation. Wir machen bei der Gelegenheit auch eine umfangreiche Wartung – Innenreinigung und Austausch der Wärmeleitpaste – gleich mit und tauschen, wenn gewünscht, Ihre Festplatte gegen eine superschnelle SSD. Ihr Computer oder Ihr Laptop ist dann für lange Zeit wieder wie neu!

  • wenn Ihr Rechner älter als 5 bis 8 Jahre alt ist, kann es sein, dass er nicht flott genug für Windows 10 ist – leider! Dann sollten Sie über ein neues Gerät nachdenken! Ihr PCDOKTOR hat für diesen Fall gute Alternativen parat, lesen Sie die folgenden Artikel!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.