Vongiebel / Blog / 0 Kommentare

Schwäbisch, Sächsisch, Fränkisch oder Berlinerisch surfen

Die erste Zeile auf der Homepage www.pcdoktor.de lautet plötzlich so: „Ihr PC Doktor hilfd, inschdallierd und konfigurierd, und kommd ins Haus, hajo, so isch des!“ Was ist passiert? Ganz aafach, könnte man auf gut hessisch sagen, da is aaner uff www.burble.de gegange un hat sisch die Seit uff Schwäbisch iwwersetze lasse.
Klartext: Auf der Seite www.burble.de kann sich der Surfer jede beliebige Seite in vier Dialekte, Berlinerisch, Fränkisch, Sächsisch und Schwäbisch, übersetzen lassen. Viel Spaß!
www.burble.de
PS Besonders luschdig sind englische Seiten.

© Neues vom PCDOKTOR.de – 25. Januar 2016 – Frankfurt am Main

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.