Vongiebel / Blog / 0 Kommentare

Anruf von Microsoft? Einfach auflegen

„My Name is Daniel and I’m calling you from Microsoft Support …” – wenn Sie einen solchen oder ähnlichen Anruf bekommen: Legen Sie am besten so schnell wie möglich auf. Denn die angeblichen Mitarbeiter oder Ingenieure der Vermonter Softwareschmiede sind alles, nur das nicht. Die Verbraucherzentralen warnen in einer Stellungnahme ausdrücklich vor diesen Anrufen. „Tech Support Scam“ (technische Hilfe Betrug), so wird die Masche genannt. Die falschen Fuffziger versuchen, den Angerufenen dazu zu überreden, auf eine bestimmte Internetseite zu gehen oder von dort eine Software herunterzuladen oder ihnen ihren Computer per Teamviewer freizuschalten – entweder, um Ihren Rechner von Viren zu befreien oder um ein ganz entscheidendes technisches Update zu installieren oder irgendein anderer fadenscheiniger Vorwand. Tun Sie das auf keinen Fall!

Denn: Die Betrüger spielen Ihnen Erpressersoftware auf den Rechner, die Ihr PC-Doktor dann mühsam entfernen muss. Oder Spionagesoftware, die ihre Bankkonten oder andere sensible Daten ausliest.

Microsoft sagt in einer Stellungnahme, dass die Mitarbeiter der Firma Ihren Kunden niemals unaufgefordert anruft, der Softwareriese verschickt auch Mails nicht einfach so. Also. Alles, was daherkommt wie Microsoft und irgendwas auf ihrem Rechner tun will oder sie auffordert, irgendeinen Link oder einen Anhang zu öffnen: Sofort auflegen oder die Mail sofort löschen. Auch wenn der angeblich Support-Mitarbeiter noch so eindringlich warnt. Wenn Sie aus Versehen doch auf einen Link gekommen sind oder eine Software geladen haben, ändern Sie alle wichtigen Passwörter. Und schauen Sie schnellstmöglich bei Ihrem PC Doktor, Ihrem Fachgeschäft für Computerreparatur und Laptop-Service in Frankfurt, vorbei und lassen Sie einen Virencheck machen. Das sollte Ihnen Ihr Kontostand wert sein …

Mehr Praxistipps in unserem Newsletter, den können Sie hier anschauen und bestellen.

 

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.