Vongiebel / BlogNewsletter / 0 Kommentare

Softwaretipp: Skype

Die Kommunikationssoftware Skype ist ein im Jahre 2003 eingeführter, kostenloser Dienst. Mit Skype sind Videokonferenzen, VoIP-Telefonie (siehe Glossar), Chats, Dateiübertragungen und Screen-Sharing möglich – auf nahezu allen internetfähigen Geräten wie Rechner, Notebooks, Tablets, Handies oder Fernseher. Voraussetzung ist allerdings, dass beide Geräte das Programm installiert haben. Skype Technologies wurde im Juli 2003 von dem Schweden Niklas Zennström und dem Dänen Janus Friis in Luxemburg gegründet. Die Software selbst wurde von den Esten Ahti Heinla, Priit Kasesalu und Jaan Tallinn entwickelt. Im September 2005 kaufte eBay Skype für 3,1 Milliarden US-Dollar, im Mai 2011 übernahm Microsoft für einen Kaufpreis von 8,5 Milliarden US-Dollar.

Download der Software für verschiedene Geräte unter: https://www.skype.com/de/download-skype/skype-for-mobile/

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.